Am Mittwoch zwischen 14 Uhr und 16 Uhr verschwand an einer Baustelle im Freizeitbad Caprima ein Radio. Der 29-Jährige, dem das Radio gehört, fand das Gerät am nächsten Tag auf eine Verkaufs-Plattform im Internet auf. Der Mann täuschte vor, sich für das Radio zu interessieren, und verständigte die Polizei. Beim Treffen mit dem Verkäufer wurde der Dieb geschnappt, er gestand seine Tat.