PI Dingolfing Dingolfing: Dreijähriger fährt gegen Auto und verletzt sich leicht

Am Montag sind um 8.20 Uhr ein 38-jähriger Vater und sein 3 Jahre alter Sohn mit ihren Fahrrädern auf dem Rad- und Fußweg an der Stadionstraße in Dingolfing gefahren und wollten in der Nähe des Kindergartens die Fußgängerfurt überqueren. Die Ampel war ausgefallen. Der Sohn fuhr etwas voraus und der Vater konnte ihn nicht mehr aufhalten, als er die Straße überquerte. Der Junge fuhr an ein querendes Auto einer 43-Jährigen und verletzte sich leicht verletzt. Am Auto entstand kein Schaden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading