PI Dingolfing Mutter und Tochter ohne Führerschein unterwegs

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Regina Hölzel

Bei einer Verkehrskontrolle wurden Mutter und Tochter ohne Fahrerlaubnis erwischt. Am Dienstag gegen 17.50 Uhr wurde in Dingolfing ein Roller einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass das Versicherungskennzeichen des Rollers abgelaufen war. Die 17-jähirge Fahrerin konnte den Beamten außerdem keinen Führerschein aushändigen. Sie verständigte telefonisch ihre Mutter, welche sich auf den Weg machte, ihrer Tochter das Dokument an die Kontrollörtlichkeit zu bringen. Als die 40-jährige Mutter eintraf, wurde auch sie einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass die 40-Jährige nur eine Mofa - Prüfbescheinigung besaß. Da aus dem Roller jedoch die Drossel ausgebaut worden war, hätte sie einen Führerschein vorweisen müssen. Den Führerschein für ihre Tochter konnte sie auch nicht vorweisen, weil diese nämlich gar keinen besitzt. Mutter und Tochter wurden wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Die Tochter zudem wegen Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz. 001393219

Auf der Folgeseite finden Sie eine weitere Polizeimeldung.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading