Am Freitag gegen 23 Uhr ist ein 31-jähriger Autofahrer auf der Reisbacher Straße betrunken von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Holzzaun durchbrochen. Der Mann verletzte sich leicht. Am Zaun und am Auto entstand ein Schaden von etwa 3.500 Euro. Der Mann muss seinen Führerschein abgeben und mit einer Anzeige rechnen.