Grafling: Fahrradsturz 

Am Samstag um 13.55 Uhr fuhr ein 49-Jähriger mit seinem Mountainbike die Bahnhofstraße bergabwärts. Vor der Einmündung zur Dorfgasse bremste er vermutlich zu stark ab und stürzte nach vorne über sein Fahrrad. Durch den Sturz erlitt der Fahrradfahrer lediglich diverse Abschürfungen.

Sein Fahrradhelm bewahrte ihn vor größeren Verletzungen im Kopfbereich, da er unmittelbar mit dem Kopf aufschlug. Die Deformationen am Helm bestätigen dies.

Auf der Folgeseite finden Sie eine weitere Polizeimeldung.