In der Nacht von Freitag, 20 Uhr, auf Samstag, 10 Uhr, kam es laut Polizei in der Passauer Straße in Winzer zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein Verkehrszeichen wurde auf Höhe der Hausnummer 110 aus der Verankerung gerissen, zwei Straßenpfosten beseitigt und einen Gullideckel ausgehängt. Der Schaden wird auf 50 Euro beziffert. Ob Verkehrsteilnehmer dadurch gefährdet wurden, ist noch nicht klar. Hinweise nimmt die Polizei Deggendorf unter 0991/3896-0 entgegen.