PI Deggendorf Unbekannter bestellt auf fremden Namen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kallus

Deggendorf: Unbekannter bestellt auf fremden Namen

Am Samstag erschien ein 46-jähriger Deggendorfer bei der Polizeiinspektion Deggendorf, um eine Anzeige wegen Betrugs zu erstatten. Bislang unbekannter Täter erstellte mit den Personalien des Anzeigeerstatters ein Konto bei einem Online – Händler und bestellte diverse Waren auf dessen Namen. Der Geschädigte bekam die Rechnung hierfür zugestellt. Die Polizei ermittelt derzeit wegen diverser Betrugsstraftaten gegen den bislang unbekannten Täter.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading