Deggendorf: Pfefferspray in Bar versprüht

Am Freitag gegen 22.35 Uhr versprühte ein bislang unbekannter Täter Pfefferspray in einer Bar in der Unteren Vorstadt. Der Gastwirt räumte daraufhin das Lokal, beim Eintreffen der Polizeibeamten befanden sich keine Gäste mehr vor Ort. Nach Angaben des Gastwirts verspürten sowohl er als auch die anwesenden Gäste lediglich ein Kratzen im Hals. Das Tatmittel, eine Dose Pfefferspray, wurde in unmittelbarer Nähe des Lokals aufgefunden und sichergestellt. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden eingeleitet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Deggendorf erbeten.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht der PI Deggendorf finden Sie auf den folgenden Seiten.