PI Deggendorf Mädchen (17) kassiert auf dem Heimweg Prügel

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Polizei

Hengersberg: Mädchen (17) kassiert auf dem Heimweg Prügel

Am Samstag gegen 0.30 Uhr war eine 17-Jährige vom Volksfest kommend nach Hause unterwegs. In der Mangstraße kam ihr eine 19-jährige Frau entgegen. Die jungen Frauen hatten offensichtlich schon vorher auf dem Volksfest eine Auseinandersetzung. Die Ältere beschimpfte ihre Bekannte, zog sie an den Haaren und riß sie zu Boden. Jetzt kam noch eine weitere junge Frau dazu und beide traten gegen ihr Opfer, daß am Boden saß. Gegen die Frauen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Weitere Meldungen der Polizeiinspektion Deggendorf finden Sie auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading