PI Deggendorf Gefährliche Körperverletzung unter Jugendlichen

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kallus

In der Nacht auf Samstag kam es laut Polizei gegen Mitternacht in der Veilchengasse zu einer Schlägerei zwischen zwei Jugendgruppen. Einer der Beteiligten erlitt eine Kopfplatzwunde und musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Deggendorf. Andere Jugendliche wurden leicht verletzt. Die Schlägernden waren zum Teil sehr betrunken. Die Ermittlungen zu den Körperverletzungen werden durch die Polizeiinspektion Deggendorf geführt.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen der Deggendorfer Polizei.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading