Deggendorf: Festnahme im Ankerzentrum

Am Mittwoch, 25. März, wurde im Ankerzentrum gegen 10 Uhr ein Mann verhaftet. Der 31-jährige Ukrainer war mit Untersuchungshaftbefehl gesucht worden. Er weigerte sich gegen die Festnahme und musste deshalb an Beinen und Armen gefesselt werden. Ein Polizist wurde bei der Aktion leicht verletzt. Nun muss sich der Mann auch noch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Weitere Polizeimeldungen lesen Sie auf den Folgeseiten.