PI Deggendorf Drei gegen einen – Handy geklaut

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Kallus

Deggendorf: Drei gegen einen – Handy geklaut

Am Sonntag gegen 4 Uhr morgens war ein 36-jähriger Deggendorfer alleine an der Stadtfeldstraße unterwegs. Drei bisher unbekannte Männer passten ihn ab und nahmen ihm laut eigener Aussage Handy und Geldbeutel weg. Der Mann beschrieb die mutmaßlichen Täter als „dunkelhäutig“. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weitere Meldungen der Polizeiinspektion Deggendorf finden Sie auf den folgenden Seiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading