PI Deggendorf BMW angefahren und geflüchtet

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Armin Weigel/dpa

Deggendorf: BMW angefahren und geflüchtet

Am Montag zwischen 11.45 und 11.50 Uhr stieß ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen das Heck eines weißen 3er BMW. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der BMW war am Fahrbahnrand im Westlichen Stadtgraben in der Nähe eines Geldinstitutes abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0991/38960.

Weitere Meldungen der Polizei finden Sie auf den Folgeseiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading