Am Sonntag gegen 20 Uhr wurde der Polizeiinspektion Deggendorf ein betrunkener Mann in der Fußgängerzone mitgeteilt, der Passanten beschimpft. Der Mann wurde von einer Polizeistreife am Luitpoldplatz angetroffen. Der erheblich alkoholisierte amtsbekannte Mann wurde in Gewahrsam genommen und bei der Polizei ausgenüchtert.