Cham: Lichtmasten "umgemäht"

Leicht verletzt wurden am Donnerstag Abend ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus Gleißenberg und sein 24 Jahre alter Beifahrer, als sie mit ihrem Fahrzeug bei Cham ins Schleudern gerieten und einen Lichtmasten ummähten. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Chamer und die Windischbergerdorfer Feuerwehr halfen vor Ort. Der Rettungsdienst brachte beide Verletzten ins Krankenhaus.