Döbersing: Unfallflucht

Am Samstag hörte ein Zeuge ein „Scheppern“ in Döbersing, Tradweg. Der Zeuge beobachtete, wie ein bislang unbekannter Fahrzeugführer rückwärts gegen einen parkenden Wagen fuhr, kurz stehenblieb und sich dann von der Unfallstelle entfernte. Der parkende Wagen wurde beschädigt, sodass dem 31-jährigen Eigentümer ein Schaden von etwa 2.000 Euro entstand. Eine Fahrerbeschreibung des Unfallverursachers ist vorhanden. Weitere Hinweise an die PI Cham unter Telefon 09971/8545-0.