PI Cham Nötigung auf der Bundesstraße

Hier finden Sie aktuelle Meldungen der Polizeiinspektion Cham. Foto: jd

Ein 25-jähriger Opel-Fahrer fuhr einer vorausfahrenden Fahrerin bei hoher Geschwindigkeit zunächst mehrmals sehr dicht auf und überholte das Fahrzeug schließlich um dieses auszubremsen. Die Geschädigte konnte durch ein Bremsmanöver ein Auffahren verhindern. Die halsbrecherische Aktion gelangte bei der Polizei zur Anzeige. Der Nötiger wird sich nun in einem Strafverfahren, bei der auch die Fahrereignung geprüft wird, verantworten müssen.

Auf den nächsten Seiten finden Sie weitere Meldungen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading