Cham: Illegal Müll abgelagert

Ein Spaziergänger fand am Feldweg bei der sogenannten Teufelsmauer nahe des Pfahlspielplatzes eine Müllablagerung und verständigte daher die Polizei. Die Streifenbesatzung konnte in dem Müll ein Paket mit der Anschrift des mutmaßlichen Verursachers finden. Der 20-Jährige aus dem östlichen Landkreis wird wegen eines Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz angezeigt. Die Polizei beauftragte den Bauhof mit der Beseitigung des Mülls.