Traitsching: Auffahrunfall mit leicht Verletzter

Am Dienstag kam es an der Kreuzung Chamer Straße/Bachstraße in Traitsching zu einem Auffahrunfall, bei dem eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde. Eine 33-jährige Skoda-Fahrerin wollte zur Unfallzeit in die Bachstraße abbiegen, was ein ihr nachfolgender 20-jähriger VW Golf-Fahrer übersah und auf das Heck des Skoda auffuhr. Am Skoda entstand ein Heckschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro, am VW ein Frontschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Der Golf musste abgeschleppt werden. Der VW-Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf blieb unverletzt.