Chamerau: Mit Falschgeld bezahlt

Am Dienstag wollte eine Frau ihre Tankschuld in Höhe von 24,60 Euro mit einer 50-Euro-Banknote begleichen. Der Kassierer erkannte den Geldschein als Fälschung und sprach die Frau an. Anschließend beglich sie ihre Rechnung mit echtem Geld. Die gefälschte Banknote wurde sichergestellt und Ermittlungen aufgenommen.