Am Sonntag hat das Munkeln der Faschingsfreunde ein Ende: Die Narrhalla Pfeffenhausen stellt ihr Prinzenpaar für die kommende Faschingssaison im Brauereigasthof Pöllinger vor. Pünktlich um 11.11 Uhr lüftet Präsident Bernhard Steimle das am besten gehütete Geheimnis der Marktgemeinde.

Der Rottenburger Anzeiger hat aber im Vorfeld schon einige Informationen herauskitzeln können: Die Wurzeln der beiden liegen nicht in der Gegend, ihre Heimat ist weit hinter den Grenzen der Region. Dennoch haben sie sich schon in jungen Jahren gemeinsam erfolgreich weitergebildet. Das tänzerische Talent von beiden lässt sich auf verschiedene Ursachen zurückführen - bei ihm sind es wohl die vielen Eindrücke verschiedener Kulturen und Tanzstile auf seinen zahlreichen Reisen, bei ihr wird das Talent seit Generationen weitergegeben. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. November 2018.