Das Landratsamt Regensburg meldete am Mittwoch auf seiner Homepage, dass sich aktuell auch die zweite Klasse der Grundschule Pfatter samt ihrer Lehrerin wegen eines Coronafalls bis einschließlich 4. November in Quarantäne befindet.

Da dieses "Enddatum" in den Herbstferien liegt, beginnt die Schule für diese Klasse erst wieder am 9. November. Nach Auskunft der Amtsärztin Dr. Jana Langguth vom Gesundheitsamt Regensburg war der letzte Kontakt des Zweitklässlers, der sich offenbar im privaten Umfeld angesteckt hat, mit seinen Mitschülern und der Lehrerin am Mittwoch, 21. Oktober. Nach Bekanntwerden seines positiven Testergebnisses und Meldung des Infektionsfalls beim Gesundheitsamt am vergangenen Montag wurde die Klasse ab Dienstag geschlossen.