Bereits im Februar kündigte der beliebte Pfarrvikar Markus Meier seinen Abschied aus Viechtach an, wo man ihn seit vier Jahren kennt und schätzt. Hier hat er sich mit Aktionen wie "Kunst & Kirche" und kreativen Aktionen während der Corona-Pandemie einen Namen gemacht.

Meier übernimmt ab September als Pfarrer die Pfarreiengemeinschaft Klardorf-Wiefelsdorf im Landkreis Schwandorf. Weil er Ende nächster Woche in Urlaub geht und im August dann sein Umzug beginnt, sagt der Geistliche bereits jetzt Servus zu seiner Pfarrgemeinde.