Pfarrkirchen Stimme der Subkultur - Kult-Club Bogaloo vor dem Aus

Mann am Mischpult (Symbolbild) Foto: Imago

Der Club Bogaloo bekommt den bayerischen Popkulturpreis – und steht vor dem Aus.

Der Club Bogaloo in Pfarrkirchen ist eine Subkultur-Institution. Die Disco im Rottal wuchtet seit 20 Jahren ein Programm zwischen Jazz, Rock, Hip-Hop, Techno und Kabarett - fernab vom Mainstream. Das findet man sonst fast nur in Großstädten. Dafür bekommt der Club am Mittwoch den bayerischen Popkulturpreis. Läuft doch. Nicht ganz, denn das Bogaloo soll abgerissen werden. Jetzt regt sich Widerstand.

Im Bogaloo spielen regionale DJs und internationale Top-Bands. Deichkind, Dicht&Ergreifend und die Sportfreunde Stiller waren da. Die Bayern-Kombo Kofelgschroa hat im Bogaloo angefangen - Großstadtprogramm auf dem flachen Land. So hart sich ein Nischen-Club im ländlichen Raum sein Publikum auch verdienen muss, hat er doch einen Vorteil: relativ billige Miete an einem sicheren Standort. Genau damit ist beim Bogaloo jetzt aber Schluss. Das Club-Gebäude an der Pfarrkirchener Südeinfahrt - ein altes Kino - soll abgerissen werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. Dezember 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos