Erleichtert blicken Pfarrer Alfons Leibl und Architekt Franz Zettl auf den Minibagger, der hinter der Pfarrkirche St. Georg steht. Die Arbeiten für den barrierefreien Zugang und den Anbau einer Toilette haben begonnen. Die Planungen reichen mehrere Jahre zurück - bis in die Zeit von Leibls Vorgänger, Pfarrer Josef Pöschl.