Unscheinbar stand die Intention im Pfarrbrief: "Pfr. zum Dank anlässlich des 10. Jahrestags seiner Priesterweihe" zur Heiligen Messe am Freitagvormittag. Kein großes Brimborium, still und bescheiden, dazu eine ungewöhnliche Zeit. Umso überraschender ist es für Pfarrer Jürgen Josef Eckl gewesen, zum Gottesdienst in zahlreiche Gesichter zu blicken.

Es wurde ein "so nicht geplanter Gottesdienst" mit vielen Teilnehmern. Bürgermeister Martin Hiergeist und Gesamtpfarrgemeinderatssprecher Werner Petschko kamen ebenfalls zu Wort. In den vergangenen fast vier Jahren habe er, Pfarrer Eckl, in Pilsting viel bewegt und sei zur Vertrauensperson geworden, sagte Bürgermeister Hiergeist.