Gleisläufer aufgegriffen Kurzzeitige Streckensperrung im Raum Freising

, aktualisiert am 01.02.2021 - 18:09 Uhr
Weil dort möglicherweise Menschen unterwegs sind, ist die Bahnstrecke zwischen Pulling und Freising derzeit gesperrt. (Symbolbild) Foto: dpa

Wegen einer eingegangenen Meldung über Menschen, die auf den Bahngleisen liefen, war die Strecke von Neufahrn bei Freising nach Freising am frühen Montagabend zeitweise gesperrt.

Nachdem die Meldung über Menschen in den Gleisen eingegangen war, wurde die Strecke zwischen Neufahrn bei Freising und Freising am frühen Montagabend für den Zugverkehr gesperrt. Die Züge wurden zunächst in den Bahnhöfen zurückgehalten.

Nur Minuten später dann die Entwarnung: Die Menschen im Gleis in Pulling waren aufgegriffen worden und die Sperrung zwischen Neufahrn bei Freising und Freising wurde aufgehoben. Der Zugverkehr wurde mit vereinzelten Folgeverzögerungen wieder aufgenommen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading