Ein Landwirt aus Perasdorf ist am Donnerstag bei Holzarbeiten in der Nähe seines Hofes schwer verletzt worden. 

Laut ersten Informationen der Polizei hatte sich der Traktor des 64-Jährigen plötzlich in Bewegung gesetzt und ihn überrollt. Der Landwirt wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in das Straubinger Krankenhaus geflogen werden. Warum der Traktor losfuhr, ist momentan noch völlig unklar. Die PI Bogen hat die weiteren Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.