Paulas Wunsch erfüllt Schneemann Olaf feuert am Abend Straubing Tigers an

Antenne Bayern hat Paulas Schneemann Olaf auf Reise geschickt. Foto: 2020 Antenne Bayern

Die sechs Jahre alte Paula aus Oberfranken hat sich gewünscht, dass ihr Schneemann Olaf das Tauwetter bis zu ihrem siebten Geburtstag überlebt. Antenne Bayern hat ihren Wunsch erfüllt und den Schneemann auf Reise geschickt. Nach zwei Stationen ging es für ihn am Montag nach Straubing ins Eisstadion. Dort darf er sich am Abend das Eishockeyspiel zwischen den Straubing Tigers und den Schwenninger Wild Wings ansehen.

Das Tauwetter hätte für Schneemann Olaf den sicheren Tod bedeutet und nicht den siebten Geburtstag von Paula aus Oberfranken überlebt. Mit ihrem Wunsch wandte sich das Mädchen an den Radionsender Antenne Bayern, bei dem derzeit die Aktion "Wünsch' dir was, wir zahlen das" läuft: „Liebe Indra, lieber Leiki, könnt ihr meinen Schneemann Olaf retten? Ich habe nächste Woche meinen siebten Geburtstag und es wäre cool, wenn ich gemeinsam mit ihm feiern könnte, da ich ja keine Feier machen darf." Ein Team machte sich daraufhin auf die Suche nach Hilfe.

Nach dem Aufruf meldete sich eine Firma in Wörnitz in Mittelfranken, die den Schneemann bis zu Paulas Geburtstag im Kühlhaus lagern konnte. So ging es für Olaf in einer riesigen Holzkiste auf die Reise. Für Paula war das nicht genug. Sie wünschte sich, dass Olaf Bayern kennenlernt. Daraufhin schickten Hörer dem Sender Vorschläge, was Olaf alles erleben könnte. So ging es für den Schneemann am vergangenen Freitag in die Therme Erding zum Wellness-Programm. Das Wochenende verbrachte er mit einer Donauschifffahrt. Am Montagabend darf er als VIP-Gast im Straubinger Eisstadion das Eishockeyspiel zwischen den Straubing Tigers und den Schwenninger Wild Wings erleben. Sein Favorit sind die Tigers.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading