Parsberg Lastwagenfahrer stirbt nach Unfall auf der A3

Ein Lastwagenfahrer ist am Dienstagabend auf der A3 ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Lastwagenfahrer ist am Dienstagabend auf der A3 zwischen Velburg und Parsberg ums Leben gekommen.

Wie die Polizei berichtet, war der 60-Jährige aus Mittelfranken gegen 21.25 Uhr in Richtung Passau unterwegs, geriet dann aber plötzlich nach rechts und schrammte an der Schutzplanke entlang. Erst nach etwa einem Kilometer kam der Lastwagen schließlich zum Stehen. Der Lastwagenfahrer konnte nur noch tot aus dem Führerhaus geborgen werden, auch ein alarmierter Notarzt konnte ihn nicht retten. Laut ersten Erkenntnissen dürfte wohl ein gesundheitliches Problem zum Tod des Mannes geführt haben. Die Autobahn war nach dem tragischen Unfall für etwa 45 Minuten komplett gesperrt. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading