Einen Bilderbuchstart legte der Gallimarkt am Freitagabend hin. Hunderte von gut gelaunten Teilnehmern machten sich beim traditionellen Ausmarsch auf den Weg vom Marktplatz hinaus zur Schöllwiese jenseits der Abens, wo das "Oktoberfest der Hallertau" bis Montag über die Bühne gehen wird. Nach zweijähriger coronabedingter Pause herrschte schon bald eine ausgelassene Stimmung in den beiden gut besuchten Biertempeln sowie auf dem Rummelplatz.