Ostern und Corona Gelassenheit bei "Läden um die Ecke" im Landkreis Landshut

Finden dieses Jahr vermutlich weniger Absatz als sonst: Schoko-Osternester in den Regalen der Einzelhändler. Foto: Daniel Karmann/dpa

Ostereinkäufe besser frühzeitig erledigen - diese Empfehlung gibt der Real-Großmarkt in Ergolding jetzt an seine Kunden heraus. Der Grund: Sollte vor den Oster-Feiertagen der Andrang in den Verkaufsgängen zu groß werden, könnte es zu einer Beschränkung der Kundenanzahl kommen, die sich im Markt aufhalten darf, erklärt ein Sprecher der Real-Filiale.

Gelassener sehen dem Osterfest die kleineren Einzelhändler in der Region entgegen. "Bis jetzt planen wir keine Beschränkung der Kundenanzahl", sagt Reinhold Rogoll vom Edeka-Markt in Essenbach.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 31. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading