Osterhofen Wie Corona unser Leben verändert

Brigitte Schneidhuber und Annette Irber haben kein Problem mit den Kunden. Foto: Josef Regensperger

"Im Geschäft bitte nicht mehr über Corona-Maßnahmen mit uns Verkäuferinnen diskutieren", appelliert Ingeborg Kemme an Personen, die ihre Buchhandlung betreten. Mit dieser Aufforderung steht sie nicht allein und spricht vielen aus der Seele.

Corona hat die ganze Welt verändert, sogar das banale Einkaufen läuft anders ab, als früher. Masken und Plexiglas, Abstand und soziale Distanz, so sieht derzeit der Alltag für alle aus. Ganz speziell trifft es Verkäuferinnen und Verkäufer. Corona hat ihren Beruf verändert und ihre Tätigkeit erschwert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading