Einen Tag lang als echter Handwerker fühlen, das konnten 28 Sechstklässler beim Nachwuchs-Handwerkertag in der Mittelschule Osterhofen. Am Donnerstag konnten sie unter fachkundiger Anleitung eines Meisters schrauben, flanschen und löten.

In den Berufssparten Schreiner, Elektriker sowie Sanitär, Heizung und Klima bastelten die Nachwuchshandwerker einen Tablet-Halter aus Holz, einen Kerzenständer aus Wasserrohren und einen "Kusstester", ein elektronisches Gerät, das je nach unterschiedlichem Druck mit verschiedenen Tönen reagiert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. November 2018.