Sie fliegen, krabbeln, suchen nach Nahrung und brauchen unsere Hilfe. Die Sommerinsekten haben jetzt ihre schönste Zeit und viele von ihnen sehen wunderbar aus.

Naturschutz beginnt im Garten und Nisthilfen für Insekten, heimische Pflanzen und ein bisschen "Wildnis" etwa mit einer Brennesselecke fördern die Vielfalt der Tiere. Jetzt in der Corona-Krise ist eine gute Gelegenheit, noch mehr Zeit im Garten zu verbringen und ein schönes Hobby ist dabei auch das Fotografieren der Tier- und Pflanzenwelt.