"Am Samstag wurde der Saal im Donau Center Schubert nun zum fünften Mal zur Bastion der Boogie Woogie-Fans. Die Boogie-Dance-Connection aus Wallersdorf, die dieses Event initiiert hatte, legte auch dieses Jahr bei der Dekoration des Tanzsaals großen Wert auf Authentizität, um die Gäste im richtigen Ambiente in den Stil der 1950er und 1960er Jahre einzutauchen zulassen.

Petticoats zierten die Wände, während Schallplatten wie Mobile von der Decke hingen und Radio-Röhrenempfänger zur Schau gestellt wurden. Nicht zuletzt deshalb konnte die Boogie-Dance-Connection aus Wallersdorf sich erneut über einen überwältigenden Besuch von zahlreichen Tanzinfizierten freuen. Besonders die Teilnahme befreundeter Boogievereine aus der nahen und weiteren Umgebung zeigte wieder einmal den Stellenwert dieses Ballabends auf.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. März 2018.