Osterhofen Mit dem Drahtesel im Kollbachtal

Naturschönheit Arnstorfer Au. Foto: Angelika Gabor

Die Krisenlage bestimmt derzeit nicht nur den Alltag, sondern auch die Urlaubsplanungen. Nun stehen die Pfingstferien vor der Türe und die Corona-Welle hat die Träume von entspannten Tagen am Meer weggespült. Doch schon Goethe spricht es literarisch aus: "Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen: Denn das Glück ist immer da."

Na dann - werden wir doch in diesem Jahr zu Urlaubsgästen in unserer Region und lernen wir unsere Heimat mit dem touristischen Auge kennen. In unserer Serie "Urlaub auf Balkonien - dahoam is a schee", wollen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein paar Tipps geben, um vielleicht längst Bekanntes neu zu entdecken und rückblickend sagen zu können: Das war wirklich ein wunderschöner Urlaub!

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 28. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading