Wohltuend und entspannend ist das Empfinden beim Blick auf kleine Bäche und Flüsse. Sie sind zwar "klein, aber oho", diese Fließgewässer, die wesentlich mehr leisten, als mit ihrem Plätschern eine beruhigende Wirkung auszustrahlen. In der Amtssprache nüchtern als Gewässer zweiter oder dritter Ordnung eingestuft, lohnt sich ein intensiverer Blick. Und hier tun sich geradezu unbekannte Wunder auf. Denn wer kennt schon die vielen wundersamen Tiere und die wichtigen Aufgaben, die so ein Bach erfüllt?