Osterhofen "Kunst ist der Wein des Lebens!"

Skulptur von Wolfgang Streicher. Foto: Rolf Schwinger

Der Empfang zur Kunstausstellung vor dem Pfarrheim war ein besonderer. Bunte, lange Stelen begrüßten die Besucher zur Vernissage des Kunstvereins Klosterer EigenART vor dem Eingang.

Im Pfarrsaal und im Foyer war zur Vernissage angerichtet mit Werken in den verschiedensten Techniken und Materialien. Die vielen Gäste konnten sich so ein Bild von der Kreativität der Künstlerinnen und Künstler machen. Erste Vorsitzende Elfriede Gilch begrüßte neben sehr vielen Kunstinteressierten Pfarrer Emanuel Hartmann als Hausherrn, Pfarrer i.R. Erwin Böhmisch und Gemeindereferentin Christine Hannes. Von der Politik waren gekommen stellvertretender Landrat Josef Färber, erste Bürgermeisterin Liane Sedlmeier mit den Stadträten, MdB a.D. Bruni Irber, MdB a.D. Bartl Kalb, die Behindertenbeauftragte Rosemarie Kagerbauer und die Seniorenbeauftragte Annemarie Ratzek. Ein besonderer Gruß galt den Vertretern der Schulen und Josef Wagner vom Museumsverein Künzing. Virtuos bereicherten Kersten und Petra Wagner auf den Gitarren und Emilia Wagner auf der Violine in beeindruckender Weise die Veranstaltung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos