Osterhofen Keine Märkte und größere Veranstaltungen

Große Märkte dürfen nicht stattfinden. Foto: Archiv Josef Regensperger

Kein Mantelsonntag, kein Martinimarkt und kein Rosstag. Mit der Gegenstimme von Fritz Gößwein (CSU) hat das Gremium des Haupt-, Kultur- und Sozialausschusses unter Vorsitz von Bürgermeisterin Liane Sedlmeier mit acht Stimmen den im vierten Quartal angesetzten Mantelsonntag und Martinimarkt abgesagt worden.

Die Entscheidung über den Rosstag am Palmsonntag 2021 ist vertagt worden. Wie die Stadtspitze bekannt gab, ist der Seniorentag bereits abgesagt worden. Insgesamt wurde über zehn Veranstaltungen diskutiert.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading