Osterhofen Hausmusikabend: Premiere erfolgreich und mehr als gelungen

Bigbandsound mit "Mission Impossible. Foto: Josef Regensperger

Es war eine Premiere hoch zwei, um im mathematischen Schuljargon zu sprechen, der moderne Hausmusikabend der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule.

Zum einen, weil die Realschule den für ihr musikalisches Werk bekannten Damenstiftrealschule nach der Fusion zum ersten Mal als Gemeinschaftsprojekt durchgeführt wurde, zum Anderen, weil die jungen Künstler erstmals in der Stadthalle die Bühne betraten. Der Anteil der ehemaligen Klosterschülerinnen war an diesem Abend sehr hoch, da Musik und die Auftritte in der Damenstiftrealschule schon eine feste Größe waren, für die Schüler Landgraf-Leuchtenberg-Realschule der moderne Hausmusikabend noch ein Novum war. Keiner der zahlreichen Gäste brauchte das Kommen bereuen, denn was die jungen Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten zu Gehör brachten, war sehens- und vor allem hörenswert.

Der Bogen, den die jungen Künstler spannten, reichte querbeet durch verschiedene Genre der Musik...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Juni 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos