Osterhofen Erlebnispädagogisches Teamtraining der Mittelschule

Mit Spiel und Spaß wurde der Zusammenhalt gestärkt. Foto: Mittelschule Osterhofen

"Ich hätte mir nicht gedacht, dass Arbeit so viel Spaß machen kann!" "Meine Mitschüler habe ich in dieser Woche aus einem ganz anderen Winkel gesehen." "Wir haben gelernt, worauf es bei der Arbeit im Team wirklich ankommt." Die Stimmen sind vielfältig, doch aus allen hört man deutlich heraus, wie gut das erlebnispädagogische Teamtraining den Achtklässlern der Mittelschule Osterhofen gefallen hat.

Vier Tage durften die Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe in einen selbst organisierten Aufenthalt fahren. Ziel des Konzepts Teamtraining acht war es, die Persönlichkeit der einzelnen Schüler zu stärken, sie für die Arbeit in der Gruppe zu begeistern, unterschiedliche Ansichten zu akzeptieren sowie zu verstehen, dass als richtiges Team Aufgaben leichter bewältigt werden können. Nicht zuletzt förderte das Teamtraining den Zusammenhalt zwischen den drei achten Klassen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading