Osterhofen Bürgermeisterin Liane Sedlmeier sagt ja zur erneuten Kandidatur

Die Vorstandschaft der Freien Wähler freute sich über die Zusage von Liane Sedlmeier (r.), erneut für das Bürgermeisteramt zu kandidieren. Foto: Josef Regensperger

"Natürlich sage ich ja, ich lebe für dieses Amt", bei diesen Worten klebten die Mitglieder der Freien Wähler förmlich an den Lippen ihrer Bürgermeisterin Liane Sedlmeier.

Keiner im Raum hatte eine andere Antwort auf die Frage des Ortsvorsitzenden Franz Xaver Eckl nach einer erneuten Kandidatur erwartet. Quittiert wurde Sedlmeiers Zusage mit großem Applaus. Obwohl die eigentliche Nominierungsversammlung erst im Herbst stattfinden wird, brachten die Freien Wähler ihren Wahlvorschlag bereits am Mittwochabend bei ihrer Jahreshauptversammlung im Gasthaus Jakob in Harbach in trockene Tücher. Die amtierende Stadtspitze kam damit dem Willen des Ortsvereinsausschusses, also Vorstandschaft und Fraktion nach. Dabei schien es nicht, als bedurfte es viel Überredungskunst.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 17. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 17. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading