Erstmals hat die Vorsitzende des OHO-Stadtmarketingvereins in Osterhofen die Mitglieder zu einer Videokonferenz geladen. Liane Sedlmeier wollte als Bürgermeisterin, aber auch als Vorsitzende in Erfahrung bringen, wie es dem Einzelhandel, dem Gewerbe und der Gastronomie in so belastenden Pandemiezeiten ergeht. Zudem informierte sie über die Bewerbung als Modellregion.