Vor 30 Jahren hatte sich die Ortscaritas Osterhofen gegründet. "Sei gut Mensch", dieses Leitwort passt für die selbstlose Unterstützung von Hilfsbedürftigen in der Pfarrei und ist eine der wichtigsten Aufgaben. Am Sonntag beging man, im Rahmen eines Festgottesdienstes das 30-jährige Gründungsjubiläum und zugleich 20 Jahre Kleiderkammer.

Zur Feierlichkeit, die Pfarrer Christian Altmannsperger in Konzelebration mit dem bischöflichen Beauftragten für die Caritas, Diakon Konrad Niederländer durchführte, konnte dieser neben den erschienenen, teilweise im Hintergrund engagierten Ehrenamtlichen mit der Vorsitzenden Monika Heimlich und der Ehrenvorsitzenden Theresia Brem, seinen Vorgänger, Pfarrer im Ruhestand und Gründungsmitglied Monsignore Hans Herlinger ebenso begrüßen wie Bürgermeisterin Liane Sedlmeier vonseiten der politischen Gemeinde.