"Ich rufe zurück" , sagt Monika Karsch, "denn jetzt geht' grad ned". Die Regensburgerin hat kurz vor ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen viel um die Ohren und ist auch ein wenig erkältet. Das kommt gerade mehr als ungelegen, denn am Samstag hat die Pistolenschützin von der Hauptschützengesellschaft Regensburg (HSG) ihren ersten Wettkampftag auf der Asaka Shooting Range.