Seit 2014 gehört Benita Vogl dem Gemeinderat an und fungiert seit mehr als sieben Jahren als Familienbeauftragte. Im November vergangenen Jahres ließ sie sich zudem als örtliche Behindertenbeauftragte in die Pflicht nehmen.

Auf Initiative der Gemeinderätin fand nun eine Ortsbegehung mit dem Ziel, das Dorf auf Barrierefreiheit zu überprüfen, statt.