Offiziell Straubing Spiders steigen in GFL auf

Die Straubing Spiders haben den Sprung in die erste Liga geschafft. Foto: Alex Miazga

Jetzt ist es offiziell. Die Straubing Spiders steigen in die höchste deutsche American-Football-Spielklasse (GFL) auf. Das gaben Liga und Verein am Mittwochmorgen bekannt.

Was sich am Dienstag bereits angedeutet hatte, ist nun offiziell. Die Straubing Spiders steigen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die GFL auf, nachdem die Stuttgart Scorpions am Montagabend ihren freiwilligen Verzicht auf die beiden Relegationsspiele erklärt hatten. Das hat die Liga am späten Dienstagabend bestätigt.

"Größter Erfolg der Vereinsgeschichte"

"Wir freuen uns natürlich über den Aufstieg, den größten Erfolg der Vereinsgeschichte, hätten uns aber gerne sportlich mit Stuttgart gemessen", sagt Straubings Vorstand Sport Oliver Helml auf Nachfrage unserer Mediengruppe. Laut Helml arbeitet man daran, am 25. September einen würdigen Abschluss zu finden. "Idealerweise mit einem Spiel gegen einen Gegner auf Augenhöhe", erklärt er.

Die Straubing Spiders hatten im Sommer eine perfekte Saison hingelegt, jedes ihrer Spiele gewonnen, sich daduch souverän die Meisterschaft gesichert und für die Relegationsspiele qualifiziert.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading