Offenberg Rosenmontagsball der Feuerwehr Neuhausen ein voller Erfolg

Bei der Maskenprämierung wurde der Jury die Auswahl nicht leicht gemacht. Foto: ho

Bunt, fetzig, originell und vor allem mit echter Feierlaune gewürzt hat sich der diesjährige Rosenmontagsball der Freiwilligen Feuerwehr Neuhausen in Zusammenarbeit mit dem neugegründeten Förderverein der Kinder- und Jugendfeuerwehr Neuhausen dargeboten.

Passend zum Motto, bei dem man die 50er Jahre aufleben lassen konnte, waren viele nach Rockabilly-Art kostümiert, als Elvis oder mit strahlenden Hosenträgern, Fliegen und Mützen nach Neuhausen geströmt.

Volles Haus

Die Turnhalle der Grundschule war in eine farbenprächtige Narhalla verwandelt worden. Feuerwehrvorsitzender Willi Ebner und Fördervereinsvorsitzender Philipp Schwarzmüller waren sichtlich überwältigt ob des großen Zuspruchs von Jung und Alt, als sie den Ballabend in der vollbesetzten Narrhalla eröffneten. Sein närrischer Gruß...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading