"Ski amadé - Made my day": Die exklusiven Tagespakete machen Skifahren zu einem echten Erlebnis.

Es ist noch dunkel und kalt, als sich die Gondel des G-Link langsam in Bewegung setzt. Kurz nach sieben Uhr morgens sieht die Kabine des Lifts an diesem Tag ein wenig anders aus als sonst. Ein gedeckter Tisch wartet. Mit einem Frühstück in der Gondel beginnt das Angebot "Link to heaven" von "Ski amadé - Made my day" in der Salzburger Sportwelt. Hoch über Wagrain blicken die Skifahrer dem Sonnenaufgang entgegen, während sie das Frühstück genießen. Und mit der Sonne kommt auch die Wärme. Gut gestärkt steigen sie um in die Gondel des Grafenberg-Lifts. Oben angekommen, finden die Skifahrer die frisch präparierten Pisten mit ihren Rillen vor. Die Teilnehmer des "Made my day"-Angebots dürfen an diesem Tag exklusiv die erste Fahrt auf der Piste machen. Und mal ehrlich: Welcher Skifahrer liebt es nicht, wenn sich die Kanten der Ski in die Rillen hineindrücken, welche die Pistenraupe hinterlassen hat?

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. November 2018.